Material/Mitmachen

Azadi Infodienst 214 – Juli 2021

In dieser AZADÎ-Info Ausgabe finden sich Berichte über Hausdurchsuchungen im Raum Hannover, den in Deutschland verbotenen Kongress der Demokratischen Gesellschaft Kurdistans in Europa – KCDK-E -, Ereignisse rund um das geplante Versammlungsgesetz NRW, über Geheimdienst-Software und (noch) mehr Überwachung. Auch über laufende Prozesse und andere aktuelle Ereignisse wird berichtet…

Azadi Infodienst 213 – Juni 2021

In dieser Ausgabe des AZADÎ-Info, gibt es allgemeine Informationen zur Repression und Verbotspraxis ins besondere des deutschen Staates. Die Gerichtsurteile der letzten Wochen sind darin zusammengefasst und auch eine politische Einordnung dieser findet sich in der Ausgabe. Wie üblich findet sich auch ein Text zu Internationalen Belangen rund um das Rechtssystem in dieser Ausgabe der AZADÎ-Info.

Azadi Infodienst 212 – Mai 2021

In diesem AZADî-Info geht es erneut um die Kriminalisierung der kurdischen Freiheitsbewegung, in Form der Stigmatisierung der PKK als terroristische Vereinigung. Auch allgemein wird in dieser Ausgabe die Verbotspraxis thematisiert.

Azadi Infodienst 211 – April 2021

In dieser Ausgabe des AZADÎ-Info, geht es zum einen um den Stand des Klageverfahrens rund um den Mezopotamien-Verlag und allgemein um die aktuellsten Fälle der Repression. Andererseits enthält der AZADÎ-info auch dieses Mal eine Vielfalt an Themen, wie Gerichtsurteil, zur Asylpolitik, Internationales und einiges mehr.

Azadi Infodienst 210 – märz 2021

In dieser AZADÎ-Info Ausgabe finden sich Berichte darüber, wie genau sich das Betätigungsverbot der Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) ausdrückt. Des weiteren wird auf die internationalen Kampftage im März verwiesen und wie übliche finden sich hier auch Leseempfehlungen.

Azadi Infodienst 209 – Februar 2021

Zu Beginn kommt Rechtsanwalt Stephan Kuhn in einem Interview über das im Februar zu Ende gegangene 129b-Verfahren zu Wort. Des weiteren gibt es im aktuellen AZADÎ-Info Beiträge über die aktuelle Situation Öcalans und die Situation in der Türkei. Dies ins besondere auch mit Augenmerk auf die deutsche Mitverantwortung.

Azadi Infodienst 208 – Januar 2021

Im neuen AZADÎ-Info äußert sich Rechtsanwalt Dr. Björn Elberling zum Stand des PKK-Prozesses in Stuttgart-Stammheim und stellt fest, dass die Repression gegen die kurdische Bewegung nur durch politischen Druck beendet werden kann.

Azadi Infodienst 206 – November 2020

Der Infodienst von Azadî e.V. – Rechtshilfefonds für Kurdinnen und Kurden in Deutschland – entnommen. Der Infodienst erscheint monatlich und liefert einen informativen Überblick über juristische Verfahren und politische Hintergründe im Zusammenhang mit der kurdischen Bewegung in Deutschland.

Broschüre zu PKK-Urteilen von Brüssel und Luxemburg erschienen

Unter dem Titel „Die PKK ist keine terroristische Organisation“ ist eine Broschüre erschienen, die von AZADÎ und MAF-DAD herausgegeben wurde. Der Themenkomplex wird aus juristischer, völkerrechtlicher und politischer Sicht ausführlich dargestellt.